Login



Abteilung Indiaca im TuS Hackenheim
Gaudi Turnier 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, 03. Juni 2011 um 12:37 Uhr

In diesem Jahr richten wir zum 6. Mal unser Indiaca Gaudi Turnier aus, bei dem Vereins- und Hobbymannschaften aus der Ortsgemeinde und der Umgebung teilnehmen können.

Wie immer am Sonntag nach der Kerb am 18. September 2010 ab 9:30 Uhr in der Rheinhessenhalle. Teilnehmen können Mannschaften aus Hackenheim und Umgebung. Die Anmeldung ist online hier auf dieser Seite möglich.

Ich würde mich sehr freuen wenn wieder zahlreiche Mannschaften teilnehmen.

Für Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt.

 

------Hier gehts zur Anmeldung!---------

 

 

Christian Krips

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 03. Juni 2011 um 12:39 Uhr
 
DM 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, 03. Juni 2011 um 12:25 Uhr
Der TuS Hackenheim konnte sich als Nachrücker für die Deutschen Meisterschaften in Salz qualifizieren. Am 28. und 29. Mai fanden sie in Salz und Wallmerod statt. Auch wenn es am Ende nur für den 10. Platz reichte war die gesamte Mannschaft doch sehr zufrieden mit dem Auftritt. Wieder einmal stellten die Hackenheimer die jüngste Mannschaft und konnte trotz allem mit einigen Top-Vereinen mithalten. Es waren eine der schönsten Meisterschaften überhaupt und das im eigenen Land. Im nächsten Jahr wollen wir uns dann direkt für die DM qualifizieren und dort dann auch eine Rolle spielen. Auf die Meldung einer Mixed-Mannschaft musste der TuS leider aufgrund von Spielermangel verzichten.
 
TuS ist "Meister" in der Indiaca-Liga RLP PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 24. Januar 2011 um 10:32 Uhr

Nach einer Saison, in der der TuS die Indiaca-Liga RLP dominierte, steht am Ende der 1. Platz. Vom ersten Spieltag an war die 1. Mannschaft Tabellenführer und gab diesen Platz nicht mehr ab. Alle Spiele der Saison wurden gewonnen, insgesamt verlor die Mannschaft nur einen der 33 Sätze, damit liegt Hackenheim deutlich vor dem Zweiten aus Salz, den "Meister" der letzten zwei Jahre.

Bereits vor dem letzten Spieltag hatte Hackenheim 1 vier Sätze Vorsprung. Nach dem Sieg gegen den Zweiten aus Salz im dritten Spiel des Tages, fehlte nur noch ein Satz. Auch das nächste Spiel gegen die zweite Mannschaft des TuS, die am Ende nicht über den letzten Platz hinauskamen, wurde gewonnen. Zwar stand damit bereits Hackenheim als Erster fest, doch die Mannschaft blieb auch darüber hinaus ohne Niederlage.

Nun geht es als nächstes zu den Süddeutschen Meisterschaften in die Nähe von Tübingen, auf denen der TuS mindestens Fünfter werden möchte und sich damit für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren würde.

 
Süddeutsche Meisterschaften 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 18. April 2011 um 13:54 Uhr

Am 16. und 17. April fanden die Süddeutschen Meisterschaften im Indiaca in Bodelshausen(Schwaben) statt. Der TuS war mit einer Männer und einer Mixed- Mannschaft in der Klasse 19+ qualifiziert. Mit 19 Jahren hatten die Mannschaften aus Hackenheim den mit Abstand niedrigsten Altersdurchschnitt. Zwar ist der einzige Vertreter aus Rheinland-Pfalz keinesfalls vorgeführt worden, doch am Ende reichte es nicht gegen die Top Mannschaften zu gewinnen und den fünften Platz zu sichern, der die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften bedeutet hätte. In beiden Klassen kam der TuS in das Entscheidungsspiel um Platz 5 doch bei den Herren wie auch im Mixed gingen die Spiele gegen den TV Lichtenau verloren.

Trotzdem sind alle Spieler zuversichtlich, dass in den nächsten Jahren mehr möglich ist. Immerhin hätte die Hälfte der Mannschaft dieses Jahr noch bei den Jugend DM antreten können.

Bis zu den Süddeutschen Meisterschaften und den Jugend DM im nächsten Jahr hofft die Abteilung auf eine weitere personelle Verstärkung und bessere Trainingsmöglichkeiten, um 2012 wieder um die Qualifikation zu den DM in der Klasse 19+ mitzuspielen und auch bei den Jugend DM wieder angreifen zu können.

 
Deutsche Jugendmeisterschaften 2010 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 23. Mai 2010 um 11:57 Uhr

Auf die diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften fuhr der TuS Hackenheim mit drei Mannschaften (männliche Jugend, weibliche Jugend und Mixed 15-18 Jahre) nach Haltern am See.

Samstags traten die Mädchen und Jungen parallel gegen die besten Mannschaften Deutschlands an. Während die Mädchen nur schwer mithalten konnten und am Ende nur einen Satz gewannen, den aber immerhin gegen den späteren Deutschen Meister Haltern, waren die Jungen knapp an der Spitze dran. Doch bereits den ersten Satz des Turniers verloren sie unglücklich mit 28:30. Es folgten im weiteren Turnierverlauf zwei weitere knappe Sätze die sie verloren und damit das Halbfinale verpassten. Im Spiel um Platz 5 war dann „die Luft raus“ am Ende steht ein unglücklicher sechster Platz aber immerhin eine Verbesserung gegenüber dem letzten Jahr.


Sonntags traten dann die Mädchen und Jungen gemeinsam im Mixed an. Im Gegensatz zum Samstag war an einen Halbfinaleinzug nicht zu denken. Durch viel Kampf gegen die stärksten Mannschaften des Turniers kam Hackenheim in das Platzierungsspiel um Platz 7 gegen den vierten der anderen Gruppe. Hier waren die Hackenheimer überlegen und sicherten den 7. Platz.


Der Trainer Christian Krips und der Jugendwart Kai Plasa waren insgesamt zufrieden mit der Leistung „immerhin eine Steigerung gegenüber 2009“.

Im nächsten Jahr tritt die Jungenmannschaft zum letzten mal in der Jugendklasse an dann wird es hoffentlich mit dem Halbfinale und vielleicht auch dem Podest klappen.


Es spielten:

Janis Gröger, Christoph Menger, Christoph Wilhelm, Niklas Schneider, David Secker, Carina Dilly, Lisa Dilly, Alisha Plasa, Viktoria Schöneich, Charlotte Menger, Luisa Wilhelm

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 23. Mai 2010 um 12:03 Uhr
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4
 

Liga-Spiele

No current events.

Turniere

No current events.

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Besucherzähler

Heute5
Gestern15
diese Woche90
dieser Monat183

jbc vcounter